Home Page Image


Exklusiver Klangraum

Die Hospitalskapelle Treysa ist eines der beeindruckendsten historischen Bauwerke Schwalmstadts. Vor über 500 Jahren erbaut, bietet sie heute aufgrund ihrer aufwändigen Restaurierung Platz für Trauungen, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen.
Ausgestattet mit ca. 80-90 Sitzplätzen und einem Flügel stellt die Kapelle ein einzigartiges Ambiente dar, das seit 2008 auch die Konzertreihe  „Hospitalkonzert – Neues in alten Räumen“ beheimatet.
Künstler von internationalem Rang sind zu Gast in der Kapelle und ebenso wie das Publikum immer wieder begeistert von dem besonderen Bauwerk, seiner Akustik und den Konzertabenden. Stilistisch reichen die Angebote von den vielfältigen Ideen des  Jazz über besondere Nischen populärer Musik, Tango, Crossover bis hin zur Klassik.
Neue musikalische Ideen und herausragende Interpretationen bestimmen die Konzertprogramme, die sonst nur auf renommierten Bühnen in entfernten größeren Städten zu erleben sind und verwandeln die Hospitalskapelle Treysa in einen unvergleichbaren Konzertraum in der ländlichen Idylle.
Wir, die MUSIKINITIATIVE HOSPITALKONZERT E.V. freuen uns, dass durch diese Konzertreihe die Wünsche und Bedürfnisse vieler Musikliebhaber und Kenner in unserer Region immer wieder erfüllt werden!
Wir laden herzlich dazu ein, die Konzerte in der Hospitalskapelle Treysa zu besuchen und damit auch zu unterstützen!
Eintrittskarten können jederzeit online über die Homepage gebucht werden (aufgrund des begrenzten Platzangebotes empfohlen). 3-4 Wochen vorher sind auch Karten an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bürgerbüro der Stadt Schwalmstadt und Buchladen "Hexenturm" (Treysa).
Zu jedem Konzert bieten wir vorher und in der Pause im angrenzenden historischen „Steinbau“  Getränke und Imbiss an und laden im Anschluss zum gemeinsamen ‚Nachklang' mit den Künstlern ein.

Musikinitiative Hospitalkonzert e.V.


Konzertadresse:

Hospitalskapelle Treysa
Steingasse 60

34613 Schwalmstadt